Walter Landi, Helmut Stampfer, Thomas Steppan

Castel d’Appiano

Complesso castellare e affreschi romanici della cappella

Hocheppan ist eine der bekanntesten Burgen Südtirols und stellt mit seiner im frühen 13. Jahrhundert vollständig ausgemalten Kapelle eines der bedeutendsten Denkmäler der romanischen Wandmalerei im Alpenraum dar.

6,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 10i

1. Auflage (2011), 80 Seiten, 14,8 x 21 cm,
60 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 20. Dezember 2011
ISBN: 978-3-7954-2384-1

Il castello, fondato nel 1123/31, riveste una posizione di primo piano tra i monumenti romanici della regione alpina. L’insieme di architettura e pittura si è mantenuto pressoché integro attraverso i secoli e manifesta ancora oggi le proprie caratteristiche romaniche in modo splendidamente unitario. .

Walter Landi, Helmut Stampfer, Thomas Steppan

Reihe: (AAXTN69)
Bandnummer: 10i
Warengruppe: 1312
Sprache: Italienisch
Auflage: 1 (2011)
Abbildungen: 60
Medium: Softcover
Seitenzahl: 80
Format: 14,8 x 21 cm
Gewicht: 191 g
Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2011
ISBN: 978-3-7954-2384-1
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: