Maria Baumann (Hg.) (Hrsg.)

“einfach glauben – leben wagen”

Verehrung des hl. Wolfgang in Ostbayern, Böhmen und Österreich

Auf den Spuren des heiligen Wolfgang: In einem kleinen, 80-seitigen Begleitbuch wird der Bistumspatron, sein Leben und Wirken vorgestellt. Reich bebildert, gibt diese Veröffentlichung einen Überblick über Stätten in Ostbayern, Böhmen und Österreich, an denen der Heilige in Kunst und Glaube verehrt wird. Sie erscheint in deutscher und tschechischer Sprache.

10,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

1. Auflage 2024, 80 Seiten, 15 x 15 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 31. März 2024
ISBN: 978-3-7954-3897-5
Artikelnummer: 9783795438975 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Wer war der hl. Wolfgang? 2024 jährt sich nach der Überlieferung sein Geburtstag zum 1100. Mal. Er war ein Aussteiger und Visionär, half den Armen und setzte sich für Bildung und Frieden ein. Ämter und Macht strebte er nie an. Als er sie dennoch bekam, nutzte er sie zum Besten von Menschen und Regionen. Mit tiefem Gottvertrauen ging er seinen außergewöhnlichen Lebensweg. Der Gründungsvater der Regensburger Domspatzen ist ein europäischer Heiliger. Er ist mit dem Wolfgangsee im Salzkammergut ebenso verbunden wie mit dem Erzbistum Prag. Lebensstationen hat er außerdem in Frankreich, der Schweiz und in Italien. Viele Wallfahrtsstätten in Deutschland, Böhmen und Österreich zeugen von seinem Wirken und seiner bis heute lebendigen Verehrung.

Maria Baumann (Hg.) (Hrsg.)

Text: Dr. Werner Chrobak, Fotos: Gerald Richter

Warengruppe: 1542
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2024
Medium: Softcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 80
Format: 15 x 15 cm
Gewicht: 1 g
Erscheinungsdatum: 31. März 2024
ISBN: 978-3-7954-3897-5
Verlag: Verlag Schnell & Steiner

Leider stehen für diesen Titel keine Downloads zur Verfügung