Christiane Borgelt, Regina Jost

Hackesche Höfe Berlin

Auch sanierte Altbauten geben Impulse und stellen einen Bestandteil zeitgenössischer Architektur dar. Das in diesem Band vorgestellte Ensemble wurde um die Jahrhundertwende von August Endell und Kurt Berndt geplant und diente nach umfassender Wiederherstellung durch das Büro Fabrik N° 40 Weiß & Faust vor allem als städtebauliches Vorbild für das Quartier Neuer Hackescher Markt.

3,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 15

4. Auflage (2010), 32 Seiten, 11 x 16 cm,
17 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 23. November 2010
ISBN: 978-3-86711-160-7
Artikelnummer: 9783867111607 Schlagwörter: , ,

Auch sanierte Altbauten geben Impulse und stellen einen Bestandteil zeitgenössischer Architektur dar. Das in diesem Band vorgestellte Ensemble wurde um die Jahrhundertwende von August Endell und Kurt Berndt geplant und diente nach umfassender Wiederherstellung durch das Büro Fabrik N° 40 Weiß & Faust vor allem als städtebauliches Vorbild für das Quartier Neuer Hackescher Markt.

Christiane Borgelt, Regina Jost

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 15
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 4 (2010)
Abbildungen: 17
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 32
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 39 g
Erscheinungsdatum: 23. November 2010
ISBN: 978-3-86711-160-7
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: