Cornelia Dörries

Haus Knauthe Berlin

Ein neues Gebäude des Architektenteams Axel Schultes und Charlotte Frank schließt eine weitere Lücke im Octogon des Leipziger Platzes. Das im Jahr 200 fertig gestellte Haus Knauthe, in dem die gleichnamige Anwaltskanzlei ihren Sitz hat, musste sich zwar auf den ersten Blick den Regularien der Bebauung unterordnen, besticht aber dennoch durch seine Transparenz. Hinter der Fassade ergänzen sich Kunst und Architektur auf spannende Art.

3,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 99

1. Auflage (2007), 32 Seiten, 11 x 16 cm,
20 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 02. März 2007
ISBN: 978-3-93712-397-4
Artikelnummer: 9783937123974 Schlagwörter: , ,

Ein neues Gebäude des Architektenteams Axel Schultes und Charlotte Frank schließt eine weitere Lücke im Octogon des Leipziger Platzes. Das im Jahr 200 fertig gestellte Haus Knauthe, in dem die gleichnamige Anwaltskanzlei ihren Sitz hat, musste sich zwar auf den ersten Blick den Regularien der Bebauung unterordnen, besticht aber dennoch durch seine Transparenz. Hinter der Fassade ergänzen sich Kunst und Architektur auf spannende Art.

Cornelia Dörries

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 99
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2007)
Abbildungen: 20
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 32
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 39 g
Erscheinungsdatum: 02. März 2007
ISBN: 978-3-93712-397-4
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: