Just Schimmelpenninck, Isabel von Fournier

Niederländische Botschaft Berlin

Die Neue Botschaft der Niederlande von Rem Koolhaas steht natürlich am Wasser. Ganz im Stile der niederländischen Architektur wurde sehr viel Wert auf Visionen und Konzepte gelegt. Der gläserne Kubus erregt schon von außen Aufmerksamkeit. Im Inneren leitet ein „Trajekt“ den Besucher über Rampen und Treppen quer durch das Gebäude. Wirkungsvoll in Szene gesetzt ist der geschützte Blick auf den Fernsehturm durch ein großes Loch im Wohnblock vor der eigentlichen Botschaft. Nicht nur die Auswahl der Materialien, sondern auch die der vielen Kunstwerke lassen wiederum ein bis ins Detail durchdachtes Konzept erkennen.

3,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 50e

2. Auflage (2005), 32 Seiten, 11 x 16 cm, geheftet,

Erscheinungstermin: 15. November 2005
ISBN: 978-3-93374-394-7
Artikelnummer: 9783933743947 Schlagwörter: , ,

Die Neue Botschaft der Niederlande von Rem Koolhaas steht natürlich am Wasser. Ganz im Stile der niederländischen Architektur wurde sehr viel Wert auf Visionen und Konzepte gelegt. Der gläserne Kubus erregt schon von außen Aufmerksamkeit. Im Inneren leitet ein „Trajekt“ den Besucher über Rampen und Treppen quer durch das Gebäude. Wirkungsvoll in Szene gesetzt ist der geschützte Blick auf den Fernsehturm durch ein großes Loch im Wohnblock vor der eigentlichen Botschaft. Nicht nur die Auswahl der Materialien, sondern auch die der vielen Kunstwerke lassen wiederum ein bis ins Detail durchdachtes Konzept erkennen.

Just Schimmelpenninck, Isabel von Fournier

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 50e
Warengruppe: 1584
Sprache: Englisch
Auflage: 2 (2005)
Medium: Broschüre
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 32
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 39 g
Erscheinungsdatum: 15. November 2005
ISBN: 978-3-93374-394-7
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: