Museumslandschaft Hessen Kassel (Hrsg.)

Park Karlsaue Insel Siebenbergen

Stauden und Gehölze

Am westlichen Ende der Karlsaue, dem großen Park am Rande der Kasseler Innenstadt, befindet sich die reizvolle Insel Siebenbergen. Landgraf Carl hatte sie als Blickpunkt seiner großartigen Gartenanlage schon Anfang des 18. Jahrhunderts anlegen lassen. Gartendirektor Wilhelm Hentze schuf auf der Insel ab den 1830er-Jahren ein botanisches Kleinod. In der Folgezeit wurde die Fülle der Pflanzen immer größer, sodass heute sowohl die ehemals von Hentze verwendeten als auch die in jüngerer Zeit ergänzten Stauden- und Gehölzarten zu sehen sind. Gäste der Insel begegnen einer großen Vielfalt an Bäumen und Sträuchern – Exoten wie heimischen Gewächsen.

9,50 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 7

1. Auflage (2020), 128 Seiten, 14 x 21 cm, mit Klappen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 30. März 2020
ISBN: 978-3-7954-3545-5
Artikelnummer: 9783795435455 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Die vorliegende Publikation lädt dazu ein, sich dieses weite Spektrum zu erschließen. Hierzu sind über 450 Pflanzen mit Etiketten versehen und werden in der Broschüre jeweils mit einem kurzen und informativen Text vorgestellt. Zur Orientierung ist die Insel in sieben unterschiedliche Rundgänge aufgeteilt, denen man folgen kann – aber nicht muss. Auf diese Weise ist es nicht nur möglich, den großen Abwechslungsreichtum der Insel an Farben, Licht und Schatten, Düften und Geräuschen mit allen Sinnen zu genießen, sondern auch einen leichten Einstieg in die Botanik zu finden.

Museumslandschaft Hessen Kassel (Hrsg.)

Reihe: (AC063)
Bandnummer: 7
Warengruppe: 1311
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2020)
Medium: Softcover
Einbandart: mit Klappen, fadengeheftet
Seitenzahl: 128
Format: 14 x 21 cm
Gewicht: 290 g
Erscheinungsdatum: 30. März 2020
ISBN: 978-3-7954-3545-5
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: