Sonderaktion

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieses Zitat von Joachim Ringelnatz zum Schenken gefällt uns so gut, dass wir es mit Ihnen teilen möchten:

»Schenke groß oder klein,
aber immer gediegen.
Wenn die Bedachten die Gaben wiegen,
sei dein Gewissen rein.
Schenke herzlich und frei.

Schenke dabei,
was in dir wohnt
an Meinung, Geschmack und Humor,
so daß die eigene Freude zuvor
dich reichlich belohnt.

Schenke mit Geist ohne List.
Sei eingedenk,
daß dein Geschenk
du selber bist.«

Mit unserem Weihnachtsangebot können wir lediglich die Kategorein »gediegen« und »Geist« bedienen. Alles weitere liegt bei Ihnen – wir hoffen, dass Sie für Ihre Weihnachtsgeschenke an sich selbst oder für andere bei uns fündig werden.

Mit allen guten Wünschen für eine frohe Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest,
Ihr Verlag Schnell & Steiner

Auf die reduzierten Preise können keine weiteren Rabatte gewährt werden.

  • In den Warenkorb ca.75% Rabatt

    Hubert Glaser (Hrsg.)

    Das Grabsteinbuch des Ignaz Alois Frey

    Ein Zeugnis Freisinger Geschichtsbewußtseins nach 1803

    Vor 200 Jahren veränderte sich die politische und kirchliche Landschaft in Bayern grundlegend: Am 27. November 1802 machte Kurbayern der fürstbischöflichen Herrschaft in Freising ein Ende. Auch benachbarte geistliche Fürstentümer wurden besetzt und aufgehoben. Die beiden Neuerscheinungen

    19,00 

    Enthält 7% Mwst.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

    Erscheinungstermin: 28. November 2002,
    Auflage: 1. Auflage (2002),
    Seitenzahl: 200 Seiten
    Format: 24 x 34 cm,
    Abbildungen: 33
    Einbandart: Leinen, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
    ISBN: 978-3-7954-1416-0
    Zur Publikation
  • In den Warenkorb ca.75% Rabatt

    Peter Pfister (Hrsg.)

    Julius Kardinal Döpfner und das Zweite Vatikanische Konzil

    Vorträge des wissenschaftlichen Kolloquiums anläßlich der Öffnung des Kardinal-Döpfner-Konzilarchivs am 16. November 2001

    Am 16. November 2001 hat der Erzbischof von München und Freising Friedrich Kardinal Wetter das Konzilsarchiv seines Vorgängers Julius Kardinal Döpfner (1913-1976) für die wissenschaftliche Forschung geöffnet. Aus diesem Anlass fand in München ein internationales wissenschaftliches Kolloquium

    2,48 

    Enthält 7% Mwst.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

    Reihe:
    Bandnummer: 4

    Erscheinungstermin: 18. Juli 2002,
    Auflage: 1. Auflage (2002),
    Seitenzahl: 132 Seiten
    Format: 17 x 24 cm,
    Einbandart: klebegebunden
    ISBN: 978-3-7954-1477-1
    Zur Publikation
  • In den Warenkorb ca.75% Rabatt

    Paul Mai, Werner Chrobak, Hermann Reidel

    Domkapitel Regensburg Domkapitel Regensburg (Hrsg.)

    Johann Michael von Sailer

    Pädagoge - Theologe - Bischof von Regensburg

    Am 20. Mai 1832 starb Johann Michael v. Sailer als Bischof von Regensburg. Sein langes Leben (1751 – 1832) hat zwei Jahrhunderten und zwei Zeitaltern angehört. In einer Zeit des gärenden Umbruchs war er die große geistliche Gestalt – der Seelsorger, Universitätslehrer und

    4,98 

    Enthält 7% Mwst.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

    Erscheinungstermin: 14. November 2001,
    Auflage: 1. Auflage (2001),
    Seitenzahl: 228 Seiten
    Format: 21 x 27,5 cm,
    Einbandart: fadengeheftet
    ISBN: 978-3-7954-1447-4
    Zur Publikation
  • Weiterlesen ca.75% Rabatt

    Liana Castelfranchi Vegas (Hrsg.)

    Europas Kunst um 1000

    950 - 1050

    Die Epoche um die erste Jahrtausendwende wird in Deutschland das Zeitalter der Ottonen genannt. Doch das christliche Europa ging schon damals weit über das Reich der deutschen Kaiser hinaus. Aus dem Blickwinkel internationaler Kunstwissenschaftler präsentiert dieser Band das breite Spektrum der

    12,49 

    Enthält 7% Mwst.
    zzgl. Versand
    Weiterlesen
    Lieferzeit: nicht lieferbar (kein Nachdruck geplant)

    Erscheinungstermin: 30. Juli 2001,
    Auflage: 1. Auflage (2001),
    Seitenzahl: 240 Seiten
    Format: 24 x 30 cm,
    Einbandart: Leinen, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
    ISBN: 978-3-7954-1415-3
    Zur Publikation