Thomas Schauerte

Lauenstein

Mestský kostel sv. Marie a sv. Vavrince

Die Lauensteiner Stadtkirche St. Marien und Laurentin ist ein echtes Kleinod, da mit Günther von Bünau ein reicher Auftraggeber mit Geschmack bedeutende Künstler heranzuziehen wusste. Das feinmaschige, nachgotische Netzgewölbe bestimmt den lichten, weiten Raumeindruck, aber vor allem beim Epitaph-Altar und beim monumentalen Familiengrabmal in der Bünau-Kapelle kommt Bünaus Kunstverstand zum Ausdruck. Die Kirche und ihre hochrangige Ausstattung sind sein persönliches Vermächtnis, und wer es zu würdigen weiß, wird beim längeren Betrachten mit immer neuen, reizvollen Entdeckungen belohnt.

4,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 2962CZ

1. Auflage 2023, 36 Seiten, 13,5 x 19 cm,

Erscheinungstermin: 10. August 2023
ISBN: 978-3-7954-7248-1
Artikelnummer: 9783795472481 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Die Lauensteiner Stadtkirche St. Marien und Laurentin ist ein echtes Kleinod, da mit Günther von Bünau ein reicher Auftraggeber mit Geschmack bedeutende Künstler heranzuziehen wusste. Das feinmaschige, nachgotische Netzgewölbe bestimmt den lichten, weiten Raumeindruck, aber vor allem beim Epitaph-Altar und beim monumentalen Familiengrabmal in der Bünau-Kapelle kommt Bünaus Kunstverstand zum Ausdruck. Die Kirche und ihre hochrangige Ausstattung sind sein persönliches Vermächtnis, und wer es zu würdigen weiß, wird beim längeren Betrachten mit immer neuen, reizvollen Entdeckungen belohnt.

Thomas Schauerte

Reihe: , (DS326)
Bandnummer: 2962CZ
Warengruppe: 1952
Sprache: cze
Auflage: 1 2023
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 36
Format: 13,5 x 19 cm
Gewicht: 68 g
Erscheinungsdatum: 10. August 2023
ISBN: 978-3-7954-7248-1
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung:

To top