das münster

„das münster“ ist die Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft.
Sie liefert dem Leser ein breites Themenspektrum zum künstlerischen Schaffen der Vergangenheit und Gegenwart. Ihre Rubriken bieten Orientierungshilfen, aktuelle Information und Beurteilungsmaßstäbe zur christlichen Kunst und Architektur und dienen als Diskussionsforum.

Jedes Heft bietet auf etwa 80 reich bebilderten Seiten eine ausgewogene Themenmischung zur Kunst vergangener Epochen und zum zeitgenössischen Kunstschaffen, wobei jeweils ein Thementeil den Heftschwerpunkt bildet. Das Supplementheft widmet sich ausschließlich einem aktuellen Thema. Forschungsbeiträge von hoher wissenschaftlicher Qualität, Kurzberichte über laufende Ereignisse, kontroverse Diskussionsbeiträge, Meldungen, Ausstellungsberichte, Buchrezensionen und Hintergrundberichte liefern einen profunden Überblick über Kunst und Kunstwissenschaft in Europa.

Die Kunst ist und war in jeder Epoche ein authentischer Spiegel der Zeit: der Gesellschaft, des Menschen, seiner Weltsicht, seiner Hoffnungen und Ängste. Die Zeitschrift „das münster“ liefert seit 1947 einen wichtigen Beitrag, das Kunstverständnis zu wecken und – in kritischer Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Traditionen – die Kenntnis über die sakrale Kunst zu vertiefen. Jedes der fünf Hefte, mit dem Jahrgang 2003 in komplett neuem Layout, bietet auf etwa 80 reich bebilderten Seiten eine ausgewogene Themenmischung zur Kunst vergangener Epochen und zeitgenössischem Kunstschaffen, wobei jeweils ein Thementeil den Heftschwerpunkt bildet. Das 2003 erstmals erscheinende Supplementheft widmet sich ausschließlich einem aktuellen Thema. Forschungsbeiträge hoher wissenschaftlicher Qualität, Kurzberichte über laufende Ereignisse, kontroverse Diskussionsbeiträge, Meldungen, Ausstellungsberichte, Buchrezensionen und Hintergrundberichte liefern einen profunden Überblick über Kunst und Kunstwissenschaft in Europa. Alle Texte sind Originalbeiträge und erscheinen zum Teil mit englischen und französischen Zusammenfassungen.

Mit dieser Themenvielfalt zur Kunst und Kunstwissenschaft, zur Alten und Neuen Kunst ist „das münster“ für Kunsthistoriker, Kunstschaffende und Kunstinteressierte unentbehrlich: Architekten, bildende Künstler, Museen und Forschungsinstitute, Kunsthistoriker und Theologen, Denkmalpfleger und Restauratoren finden hier Anregungen, aktuelle Diskussion und wissenschaftliche Beiträge zur abendländischen Kunst und Kunstwissenschaft. Auch für Studierende ist „das münster“ aufgrund seines interdisziplinären Zugangs eine bereichernde Lektüre, berücksichtigen die Beiträge stets auch Aspekte der Theologie, der Ästhetik, der Philosophie und Geschichtswissenschaften.

das münster – Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft
erscheint 4x jährlich, ca. 400 Seiten, 5 Hefte

Herausgeber: Dr. Albrecht Weiland
Schriftleitung: Dr. Joachim Werz

Einzelpreis: 16,95, im Abonnement 65,00 EUR zzgl. VSK., für Studenten: 47,00 zzgl. VSK, im Probeabonnement 27,00 EUR zzgl. VSK
Die Abonnements gelten für das ganze Jahr und verlängern sich, falls nicht 3 Monate vor Jahresende gekündigt wird.

Über diesen Link können Sie das Abonnement buchen.

Mediadaten

 

1–24 von 62 Ergebnissen werden angezeigt

Albrecht Weiland (Hrsg.)

das münster – Jahrgang 2024, Heft 1

16,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
In den Warenkorb

Albrecht Weiland (Hrsg.)

das münster – Jahrgang 2023, Heft 1

16,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
In den Warenkorb

das münster – Jahrgang 2021, Sonderheft

14,90 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
In den Warenkorb

das münster – Jahrgang 2019, Heft 4

Kirche baut weiter!

14,90 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
In den Warenkorb
To top