Über 85 Jahre Kunst und Kultur

Der Verlag Schnell & Steiner bietet ein umfangreiches und hochwertiges Verlagsprogramm mit ca. 4.500 lieferbaren Titeln aus allen Bereichen der Kunst- und Kulturgeschichte, der Archäologie, Baugeschichte und Architektur. Jährlich erscheinen bei uns 80 bis 100 Bücher und Kunstführer, darunter auch Ausstellungskataloge.

Unser Programm enthält mehrere Zeitschriften: „das münster. Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft“, die Rezensionszeitschrift „Journal für Kunstgeschichte“ und „Blick in die Wissenschaft“, das Forschungsmagazin der Universität Regensburg.

Zur Verlagsgruppe gehören der Stadtwandelverlag als Imprint, die Firma Artguide, die Kunstführer für iPhones bzw. Smartphones anbietet, sowie der Universitätsverlag Regensburg, der das Spektrum der an der Universität Regensburg vertretenen Fächer widerspiegelt.

Neuerscheinungen

Unsere Neuerscheinungen finden sie in der Reihenfolge ihres Erscheinens. Sie finden Sie auch unter den jeweiligen Fachgebieten und Reihen.

Alle neuen Publikationen ansehen


Im Spotlight

Festschrift 150 Jahre Priesterseminar am Bismarckplatz

Die Festschrift „150 Jahre Priesterseminar“ wurde im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ vorgestellt. Etwa 400 Besucher folgten der Einladung, das Haus im Rahmen von Führungen zu besuchen. Auf besonderes Interesse stießen Reste des romanischen Vorgängerbaus mit dem Brunnenhaus und die von Friedrich Koller neu gestaltete Seminarkirche. Sie ist in verschiedene Einheiten geteilt und kann deswegen unterschiedlichen Gottesdienst- und Andachtsformen dienen. Alles ist reversibel: Der Raum kann ohne großen Aufwand in eine große Kirche zurückverwandelt werden.
Nach einer Vesper in der romanischen Schottenkirche und der Präsentation des Bandes bei einem Festakt traf man sich zum gemütlichen Beisammensein und blieb noch lange bei angeregten Gesprächen stehen

  • Einblicke in die abwechslungsreiche Geschichte des Seminars am Bismarckplatz: Impressionen aus verschiedenen Generationen
  • Von Haus aus in Bewegung: Gegenwart und Zukunft der Priesterausbildung in Regensburg

Im Moment häufig angesehen