Thomas Schauerte

Aschaffenburg

Ehemalige Jesuitenkirche Hl. Dreifaltigkeit, Kunsthalle Jesuitenkirche

Die ehemalige Jesuitenkirche Hl. Dreifaltigkeit ist ein bedeutender, eigenständiger und in seiner Qualität unterschätzter Sakralbau, der zu der ersten Welle jesuitischer Kirchenneubauten im Reich gehört. Die Kirche wird seit 1990 als Kunsthalle genutzt.

3,50 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 2929

1. Auflage (2020), 16 Seiten, 12 x 17 cm, geheftet,

Erscheinungstermin: 02. November 2020
ISBN: 978-3-7954-7190-3
Artikelnummer: 9783795471903 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Die ehemalige Jesuitenkirche Hl. Dreifaltigkeit ist ein bedeutender, eigenständiger und in seiner Qualität unterschätzter Sakralbau, der zu der ersten Welle jesuitischer Kirchenneubauten im Reich gehört. Die Kirche wird seit 1990 als Kunsthalle genutzt.

Thomas Schauerte

Reihe: (SR764)
Bandnummer: 2929
Warengruppe: 1952
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2020)
Medium: Heft
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 16
Format: 12 x 17 cm
Gewicht: 23 g
Erscheinungsdatum: 02. November 2020
ISBN: 978-3-7954-7190-3
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: