Rudolf Voderholzer, Christian Schaller, Franz-Xaver Heibl (Hrsg.)

Mitteilungen Institut Papst Benedikt XVI.

Bd. 9

Die »Mitteilungen des Institut-Papst-Benedikt XVI.« sind das Organ der Ratzinger-Forschung in Deutschland. Sie bieten Informationen zu Geschichte und Hintergründen des theologischen Denkens Josef Ratzingers, ermöglichen Einblicke in die Arbeit des Instituts und begleiten die Edition der Gesammelten Schriften des großen deutschen Theologen.

24,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 9

1. Auflage (2016), 180 Seiten, 16 x 24 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 23. Dezember 2016
ISBN: 978-3-7954-3196-9

Das Institut-Papst-Benedikt XVI. wurde im April 2008 gegründet, um die Herausgabe der Gesammelten Schriften des Theologen Joseph Ratzinger durch Bischof Gerhard Ludwig Müller, Regensburg, wissenschaftlich zu begleiten. In den jährlich erscheinenden »Mitteilungen« veröffentlicht das Institut nicht nur neue Quellen im Zusammenhang mit dem Leben und Wirken Joseph Ratzingers / Papst Benedikt XVI., sondern bietet auch ein Forum für die Rezeption und Diskussion des Werkes des großen deutschen Theologen auf dem Stuhl Petri.

Rudolf Voderholzer, Christian Schaller, Franz-Xaver Heibl (Hrsg.)

Reihe: (KK019)
Bandnummer: 9
Warengruppe: 1542
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2016)
Medium: Softcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 180
Format: 16 x 24 cm
Gewicht: 441 g
Erscheinungsdatum: 23. Dezember 2016
ISBN: 978-3-7954-3196-9
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: