Borgelt, Jost, Froberg, Nägeli

Architektur in Wolfsburg von Alvar Aalto bis Zaha Hadid

Die Stadt Wolfburg kann auf eine zwar relativ kurze, doch städtebaulich und architektonisch bewegte Geschichte zurück blicken. Als industrielle Wohnsiedlung 1938 für das neue Volkswagenwerk gegründet, entwickelte sie sich zu einer Erlebnisstadt. Anlass für den Architekturführer Nr. 75 bietet der Tag der offenen Tür des neuesten Projektes phaeno. Eine Experimentierlandschaft erschaffen von der Star-Architektin Zaha [...]

4,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 2. Auflage (2008), 48 Seiten, 11 x 16 cm,

Erscheinungstermin: 23. Juli 2008
ISBN: 978-3-93712-356-1
Artikelnummer: 9783937123561 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Die Stadt Wolfburg kann auf eine zwar relativ kurze, doch städtebaulich und architektonisch bewegte Geschichte zurück blicken. Als industrielle Wohnsiedlung 1938 für das neue Volkswagenwerk gegründet, entwickelte sie sich zu einer Erlebnisstadt. Anlass für den Architekturführer Nr. 75 bietet der Tag der offenen Tür des neuesten Projektes phaeno. Eine Experimentierlandschaft erschaffen von der Star-Architektin Zaha Hadid. Sieben weitere Projekte der letzten Jahrzehnte werden in diesem Band vorgestellt: die Autostadt, das Alvar-Aalto-Kulturhaus, das Gemeindezentrum Heilig-Geist, das Kunstmuseum, das Theater, die Volkswagen Arena und der im Bau befindliche MobileLifeCampus.

Borgelt, Jost, Froberg, Nägeli

Reihe: (TC276)
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 2 (2008)
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 48
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 58 g
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2008
ISBN: 978-3-93712-356-1
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: