Bernd Hettlage

Berolinahaus Alexanderplatz Berlin

Der hundertste Neue Architekturführer widmet sich einem Architekturklassiker, der schon seit den 1930er Jahren am Alexanderplatz in Berlin zu bewundern ist: Das Berolinahaus von Peter Behrens. Bei der Sanierung des Berolinahauses achteten die Architekten Sergei Tchoban und Philipp Bauer darauf, das Gebäude äußerlich dem Erbauungszustand gemäß zu renovieren und gleichzeitig den heutigen Bedürfnissen anzupassen. So [...]

2,50 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 1. Auflage (2007), 24 Seiten, 11 x 16 cm,
15 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 25. Januar 2007
ISBN: 978-3-86711-000-6
Artikelnummer: 9783867110006 Schlagwörter: , , ,

Der hundertste Neue Architekturführer widmet sich einem Architekturklassiker, der schon seit den 1930er Jahren am Alexanderplatz in Berlin zu bewundern ist: Das Berolinahaus von Peter Behrens. Bei der Sanierung des Berolinahauses achteten die Architekten Sergei Tchoban und Philipp Bauer darauf, das Gebäude äußerlich dem Erbauungszustand gemäß zu renovieren und gleichzeitig den heutigen Bedürfnissen anzupassen. So schaut aus der vor dem Krieg verdeckten, ehemaligen Brandmauer in Richtung Kaufhof ein großes, in zeitgenössischer Architektur geformtes Fenster hervor, das das Gebäude auch äußerlich in der heutigen Zeit verankert.

Bernd Hettlage

Reihe: (TC276)
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2007)
Abbildungen: 15
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 24
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 29 g
Erscheinungsdatum: 25. Januar 2007
ISBN: 978-3-86711-000-6
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: