Hans Peter Riese

Claudia Höhl (Hrsg.)

Hinter den Dingen – Skulpturen von Walter Moroder

2013 schuf der Holzbildhauer Walter Moroder neue Köpfe für die Große Goldene Madonna Bischof Bernwards im Dommuseum Hildesheim und verlieh mit seiner zeitgenössischen Formensprache dem mittelalterlichen Bildwerk einen ganz neuen Ausdruck.

27,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2018), 128 Seiten, 24 x 30 cm, Efalin, fadengeheftet, mit Schutzumschlag,

Erscheinungstermin: 17. September 2018
ISBN: 978-3-7954-3357-4

Ab September 2018 widmet das Dommuseum dem Künstler aus Südtirol eine monographische Ausstellung mit Skulpturen, Graphiken und Objekten. Im Zentrum stehen seine lebensgroßen Frauenfiguren, deren rätselhafte Orientierung in eine unbestimmte Ferne den Betrachter fasziniert. „Es sind keine Menschen“, sagt Walter Moroder, „sondern Träger für etwas Anderes. Etwas, das hinter den Dingen steht.“ In der Gegenüberstellung zu den mittelalterlichen Kunstwerken des Museums führt die Ausstellung zu den grundlegenden Fragen nach unserem Bild des Menschen und der Wirklichkeit „hinter den Dingen“. Der Katalog zur Ausstellung thematisiert das Spannungsfeld moderner und historischer Bildlichkeit mit Texten des Journalisten und Kunstsammlers Hans-Peter Riese und einfühlsamen Fotos von Florian Monheim.

  • Katalog zur Ausstellung im Dommuseum Hildesheim vom 21. September 2018 bis 17. Februar 2019
  • Der Katalog zeigt aktuelle Arbeiten des Künstlers z.T. mit eigens für die Ausstellung geschaffenen Werken.

Claudia Höhl (Hrsg.)

Hans Peter Riese

Autorin Claudia Höhl studierte Kunstgeschichte, Klass. und Christl. Archäologie sowie Mittelalterliche Geschichte an der Universität Bonn und der FU Berlin. 1994 promovierte sie zum Thema „Ottonische Buchmalerei in Prüm“. Seit 2015 ist sie Direktorin des Dommuseums Hildesheim. Autor Hans-Peter Riese (Jg. 1941) studierte Geschichte, Philosophie, Soziologie und Politische Wissenschaften in Frankfurt. Er arbeitete als Korrespondent u.a. für den Deutschlandfunk in Prag sowie für die ARD in Moskau. Darüber hinaus ist er leidenschaftlicher Kunstsammler.

Warengruppe: 1582
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2018)
Medium: Hardcover
Einbandart: Efalin, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
Seitenzahl: 128
Format: 24 x 30 cm
Gewicht: 1114 g
Erscheinungsdatum: 17. September 2018
ISBN: 978-3-7954-3357-4
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: