Bettina Maria Brosowsky, Andreas Berger

Staatstheater Braunschweig

Die Autorin Bettina Maria Brosowsky nähert sich durch eine Verschränkung von Architektur-, Gesellschafts- und Institutionsgeschichte dem Bauwerk, der kulturellen Einrichtung, dem Arbeitsort Staatstheater Braunschweig. Mit 47 Abbildungen und einem Gastbeitrag zur künstlerischen Entwicklung nach 1945 von Andreas Berger.

5,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 195

1. Auflage (2022), 70 Seiten, 12 x 17 cm, geheftet,

Erscheinungstermin: 06. Juli 2022
ISBN: 978-3-86711-256-7
Artikelnummer: 9783867112567 Schlagwörter: , , , ,

Die Autorin Bettina Maria Brosowsky nähert sich durch eine Verschränkung von Architektur-, Gesellschafts- und Institutionsgeschichte dem Bauwerk, der kulturellen Einrichtung, dem Arbeitsort Staatstheater Braunschweig. Mit 47 Abbildungen und einem Gastbeitrag zur künstlerischen Entwicklung nach 1945 von Andreas Berger.

Bettina Maria Brosowsky, Andreas Berger

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 195
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Medium: Heft
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 70
Format: 12 x 17 cm
Gewicht: 105 g
Erscheinungsdatum: 06. Juli 2022
ISBN: 978-3-86711-256-7
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: