Christoph Wagner, Mark Greenlee, Rainer Hammwöhner, Bernd Körber, Christian Wolff (Hrsg.)

Bilder sehen

Perspektiven der Bildwissenschaft

Jeder lernt lesen und schreiben. Aber wie lernen wir Bilder verstehen? Kunstwerke, Fotografien, Film- und Fernsehbilder, Signets und Alltagsbilder sind auf komplexe Weise Bestandteil unserer visuellen Kultur. Wie »funktionieren« diese Bilder? Welche Strategien entwickeln Menschen, um Bilder für ihre Zwecke nutzbar zu machen?

59,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 10

1. Auflage (2013), 344 Seiten, 17 x 24 cm,

Erscheinungstermin: 20. Dezember 2013
ISBN: 978-3-7954-2242-4

In der vorliegenden Publikation nehmen Wissenschaftler aus den Kunst-, Kultur- und Geisteswissenschaften nach dem »iconic turn« in neuer Form den Dialog mit Kollegen aus der Wahrnehmungspsychologie und Neuropsychologie, aus der Philosophie und Informatik sowie aus den »visual studies« in den Philologien auf, um neue Wege für die Bildwissenschaft zu bahnen.

Christoph Wagner, Mark Greenlee, Rainer Hammwöhner, Bernd Körber, Christian Wolff (Hrsg.)

Reihe: (UG280)
Bandnummer: 10
Warengruppe: 1581
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2013)
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 344
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 1152 g
Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2013
ISBN: 978-3-7954-2242-4
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: