Martin Langer

Die katholische Pfarrkirche St. Marien Staßfurt

Die katholische Pfarrkirche St. Marien in Staßfurt gilt als ein besonders gelungenes Werk des Paderborner Diözesanbaumeisters Arnold Güldenpfennig (1830–1908). Er selbst schwärmte einst, St. Marien sei im Gebiet der sächsisch-thüringischen Diaspora kaum „[…] an Schönheit und künstlerischem Werthe […]“ zu übertreffen. Im Stil der Neugotik erbaut, ist die Pfarrkirche ein architektonisch-typisches Beispiel für den durch Güldenpfennig im Bistum Paderborn geprägten Historismus und wird im vorliegenden Großen Kunstführer mit historischen Außen- und Innenansichten, Bauplänen und Detailfotographien in ihrer vielschichtigen Baugeschichte, Architektur und Ausstattung vorgestellt.

17,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 1. Auflage (2020), 112 Seiten, 17 x 24 cm,
60 Abbildungen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 04. Mai 2020
ISBN: 978-3-7954-3506-6
Artikelnummer: 9783795435066 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Die katholische Pfarrkirche St. Marien in Staßfurt gilt als ein besonders gelungenes Werk des Paderborner Diözesanbaumeisters Arnold Güldenpfennig (1830–1908). Er selbst schwärmte einst, St. Marien sei im Gebiet der sächsisch-thüringischen Diaspora kaum „[…] an Schönheit und künstlerischem Werthe […]“ zu übertreffen. Im Stil der Neugotik erbaut, ist die Pfarrkirche ein architektonisch-typisches Beispiel für den durch Güldenpfennig im Bistum Paderborn geprägten Historismus und wird im vorliegenden Großen Kunstführer mit historischen Außen- und Innenansichten, Bauplänen und Detailfotographien in ihrer vielschichtigen Baugeschichte, Architektur und Ausstattung vorgestellt.

Martin Langer

Reihe: (WWN33)
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2020)
Abbildungen: 60
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 112
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 479 g
Erscheinungsdatum: 04. Mai 2020
ISBN: 978-3-7954-3506-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: