Jürgen Tietz

Eternithaus im Hansaviertel Berlin

Das 1957 zur Interbau fertiggestellte Gebäude mit sieben Wohnungen liegt mitten im Berliner Tiergarten und bietet jedem seiner Bewohner den Luxus eines eigenen Einfamilienhauses mit Dachgarten. In diesem Band werden nicht nur das Eternithaus von Paul G. R. Baumgarten im Hansaviertel vorgestellt, sondern auch das fast vergessene Eternit-Gästehaus im Grunewald, das Werk in Berlin-Rudow und das von Ernst Neufert entworfene Werk in Heidelberg. Die lange Geschichte dieses „ewigen“ Materials kann von der Erfindung, über die Unternehmensphilosophie bis hin zur Produktion und dessen differenzierte Verwendung nachverfolgt werden.

3,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 52

2. Auflage (2008), 32 Seiten, 11 x 16 cm,
9 Abbildungen, geheftet,

Erscheinungstermin: 07. Juli 2008
ISBN: 978-3-93712-309-7
Artikelnummer: 9783937123097 Schlagwörter: , ,

Das 1957 zur Interbau fertiggestellte Gebäude mit sieben Wohnungen liegt mitten im Berliner Tiergarten und bietet jedem seiner Bewohner den Luxus eines eigenen Einfamilienhauses mit Dachgarten. In diesem Band werden nicht nur das Eternithaus von Paul G. R. Baumgarten im Hansaviertel vorgestellt, sondern auch das fast vergessene Eternit-Gästehaus im Grunewald, das Werk in Berlin-Rudow und das von Ernst Neufert entworfene Werk in Heidelberg. Die lange Geschichte dieses „ewigen“ Materials kann von der Erfindung, über die Unternehmensphilosophie bis hin zur Produktion und dessen differenzierte Verwendung nachverfolgt werden.

Jürgen Tietz

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 52
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 2 (2008)
Abbildungen: 9
Medium: Broschüre
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 32
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 39 g
Erscheinungsdatum: 07. Juli 2008
ISBN: 978-3-93712-309-7
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: