Stefan Zekorn

Kevelaer

Wallfahrtsbasilika St. Marien

Nachdem die ursprüngliche Kevelaer Wallfahrtskirche zu klein geworden war, wurde auf Initiative des niederländischen Pfarrers Johann H. Krickelberg ab 1858 eine Pilgerkirche im frühgotischen Stil französischer Kathedralen errichtet. Der Turm der Marienbasilika prägt heute das Stadtbild des Wallfahrtsortes, ihr Innenraum bietet einen überwältigenden Anblick durch die Einzigartigkeit des Farbenspiels sowie die Vielfalt der Ausstattung und der Malereien.

4,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 1100

8. Auflage 2021, 32 Seiten, 12 x 17 cm, geheftet,

Erscheinungstermin: 04. Mai 2021
ISBN: 978-3-7954-4824-0
Artikelnummer: 9783795448240 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Nachdem die ursprüngliche Kevelaer Wallfahrtskirche zu klein geworden war, wurde auf Initiative des niederländischen Pfarrers Johann H. Krickelberg ab 1858 eine Pilgerkirche im frühgotischen Stil französischer Kathedralen errichtet. Der Turm der Marienbasilika prägt heute das Stadtbild des Wallfahrtsortes, ihr Innenraum bietet einen überwältigenden Anblick durch die Einzigartigkeit des Farbenspiels sowie die Vielfalt der Ausstattung und der Malereien.

Stefan Zekorn

Reihe: , (DS326)
Bandnummer: 1100
Warengruppe: 1952
Sprache: Deutsch
Auflage: 8 2021
Medium: Broschüre
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 32
Format: 12 x 17 cm
Gewicht: 44 g
Erscheinungsdatum: 04. Mai 2021
ISBN: 978-3-7954-4824-0
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung:

To top