Luther im Exil / Luther übersetzt

Beide Bände im Schuber

Dieser Schuber vereint die anlässlich des 500. Jubiläums von Luthers Wartburgaufenthalt erschienenen Begleitbände zu den Sonderausstellung 2021 und 2022 auf der Wartburg.

25,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

1. Auflage (2022), 384 Seiten, 22 x 28,5 cm, in Schuber,

Erscheinungstermin: 22. August 2022
ISBN: 978-3-7954-3798-5
Artikelnummer: 9783795437985 Schlagwörter: , ,

Einer der meistgesuchten Männer des Heiligen Römischen Reiches wurde am späten Abend des 4. Mai 1521 unbemerkt in das Kavaliersgefängnis auf der Wartburg gebracht – der Augustinermönch Martin Luther. Für die kommenden zehn Monate bot ihm die Burg nicht nur ein sicheres Versteck, sondern auch die Möglichkeit, das Neue Testament ins Deutsche zu übersetzen. Bereits im September 1522 erschien Das Newe Testament Deutzsch, das sich auch dank der revolutionären Drucktechnik in Windeseile verbreitete.

Warengruppe: 1558
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Medium: Buchpaket
Einbandart: in Schuber
Seitenzahl: 384
Format: 22 x 28,5 cm
Gewicht: 1 g
Erscheinungsdatum: 22. August 2022
ISBN: 978-3-7954-3798-5
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: