Albert Dietl, Harald Buchinger, Elisa Di Natale (Hrsg.)

Zwischen Rom und Mailand – Liturgische Kircheneinrichtungen des Mittelalters in Italien

Historische Kontexte und interdisziplinäre Perspektiven

Internationale Experten beleuchten aus interdisziplinärer Perspektive die identitätsstiftende Kraft der Liturgie, die künstlerische Inszenierung ihrer Aufführungsorte und ihre Bespielung der Stadträume im hochmittelalterlichen Rom, Mailand und der Toskana vor dem Hintergrund des Spannungsfeldes zwischen römischem und ambrosianischem Ritus.

39,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: in Planung

Reihe:
Bandnummer: 21

1. Auflage 2024, 256 Seiten, 17 x 24 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 29. Februar 2024
ISBN: 978-3-7954-3886-9

Liturgien waren gemeinschaftsstiftende, multimediale Ritenhandlungen, die monumentale Kirchenräume modellierten, liturgische Schauplätze bildlich-akustisch inszenierten und städtische Topographien bespielten. In ihren wiederkehrenden, religiös-zivilen Akten durchdrangen sie umfassend und identitätsbildend individuelle Lebenswirklichkeit und kollektive Gesellschaftsordnung. Aus interdisziplinärer Perspektive nimmt der Band erstmals dezidiert das hochmittelalterliche Italien – mit besonderem Augenmerk auf Rom, Mailand und der Toskana – im Spannungsfeld zwischen römischer und ambrosianischer Liturgie, Zentralität und Regionalität, Uniformierung und Partikularität in den Blick. Thematische Schwerpunkte gelten dem Jurisdiktionsbereich und dem Selbstverständnis der Metropole Mailand im Licht der ambrosianischen Eigentradition, dem römischen Stadtraum als Bühne von Repräsentation und Konkurrenz im Medium liturgischer Prozessionen sowie der Bildlichkeit und Bildprogrammatik von Kanzeln als verstetigter Vergegenwärtigung und „Trägern“ liturgischer Handlungen.

  • Neue Beiträge zur mittelalterlichen Liturgie in Rom, Mailand und der Toscana
  • Interdisziplinäre Beiträge internationaler Experten zum Wechselspiel von Liturgie und Kunst

Albert Dietl, Harald Buchinger, Elisa Di Natale (Hrsg.)

Reihe: (UD100)
Bandnummer: 21
Warengruppe: 1559
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2024
Medium: Softcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 256
Format: 17 x 24 cm
Erscheinungsdatum: 29. Februar 2024
ISBN: 978-3-7954-3886-9
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: