Wilfried Seipel

Susanne Leitner-Böchzelt, Susanne Wichert (Hrsg.)

Ägypten – Die letzten Pharaonen

Von Alexander dem Großen bis Kleopatra

Um die Legitimität ihrer Herrschaft zu sichern, stellten sich die Ptolemäer in vielfältiger Weise in die Tradition des Landes. Verschmelzungsprozesse in Kunst und Religion, die Entstehung neuer Ideen, neuer Götter und religiöser Kulte bestimmen das Erscheinungsbild der hellenistischen Zeit, die in über 200 Objekte, Statuen, Reliefs, Inschriften und Papyri, darunter Leihgaben aus den bedeutendsten ägyptischen Sammlungen, dargestellt wird. Sämtliche Ptolemäer-Könige und zahlreiche Königinnen sind von Angesicht zu Angesicht zu bewundern. Als besonderer Höhepunkt kündet die aus der Eremitage entliehene Statue der Königin Kleopatra VII. von der Schönheit der letzten Herrscherin des alten Ägypten. Schmelztiegel der Zeit war die Neugründung Alexandria als Weltstadt der Wissenschaft, Philosophie und Kunst. Ihr kommt mit ihrer Bibliothek, dem Leuchtturm – sein Modell bildet in der Ausstellung einen Mittelpunkt– und der Rekonstruktion des Stadtplans besondere Beachtung zu.

39,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2015), 336 Seiten, 24 x 28 cm,

Erscheinungstermin: 21. April 2015
ISBN: 978-3-7954-2993-5

Um die Legitimität ihrer Herrschaft zu sichern, stellten sich die Ptolemäer in vielfältiger Weise in die Tradition des Landes. Verschmelzungsprozesse in Kunst und Religion, die Entstehung neuer Ideen, neuer Götter und religiöser Kulte bestimmen das Erscheinungsbild der hellenistischen Zeit, die in über 200 Objekte, Statuen, Reliefs, Inschriften und Papyri, darunter Leihgaben aus den bedeutendsten ägyptischen Sammlungen, dargestellt wird. Sämtliche Ptolemäer-Könige und zahlreiche Königinnen sind von Angesicht zu Angesicht zu bewundern. Als besonderer Höhepunkt kündet die aus der Eremitage entliehene Statue der Königin Kleopatra VII. von der Schönheit der letzten Herrscherin des alten Ägypten. Schmelztiegel der Zeit war die Neugründung Alexandria als Weltstadt der Wissenschaft, Philosophie und Kunst. Ihr kommt mit ihrer Bibliothek, dem Leuchtturm – sein Modell bildet in der Ausstellung einen Mittelpunkt– und der Rekonstruktion des Stadtplans besondere Beachtung zu.

  • Begleitband zur Ausstellung vom 24. April bis zum 1. November 2015 in der Kunsthalle Leoben
  • Über 200 einzigartige Objekte veranschaulichen 300 Jahre Ägypten und den Einfluss der griechischen und römischen Kultur zur Zeit der Ptolemäer

Susanne Leitner-Böchzelt, Susanne Wichert (Hrsg.)

Wilfried Seipel

Prof. Dr. Wilfried Seipel, Ägyptologe, Autor und Organisator zahlreicher ägyptischer Ausstellungen. Von 1990 bis 2008 Generaldirektor des Kunsthistorischen Museums Wien

Warengruppe: 1558
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2015)
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 336
Format: 24 x 28 cm
Gewicht: 1985 g
Erscheinungsdatum: 21. April 2015
ISBN: 978-3-7954-2993-5
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: