Heinrich Magirius (Hrsg.)

Die Dresdner Frauenkirche

Jahrbuch zu ihrer Geschichte und Gegenwart 2015

Zehn Jahre nach Vollendung des Wiederaufbaus der Frauenkirche bleibt die Frage, welche Ideen und Ziele mit der Rekonstruktion verfolgt worden sind, die aber auch Anlass zur Besinnung gibt, ob und inwieweit sich die damit verbundenen Hoffnungen erfüllt haben. Das diesjährige Jahrbuch versucht darauf Antworten zu geben.

29,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 1. Auflage (2015), 248 Seiten, 20 x 24 cm,

Erscheinungstermin: 30. September 2015
ISBN: 978-3-7954-3047-4

So versammeln sich hier u.a. Beiträge zum bürgerschaftlichen Engagement als Triebkraft großer gesellschaftlicher Aufgaben, zur Ausstrahlung geistlichen Lebens im Gotteshaus, zu Predigten in der mittelalterlichen Frauenkirche sowie zur Erhaltung des steinernen Kuppelbaus. Die städtebauliche Umgebung der Frauenkirche mit dem Neubau der im Siebenjährigen Krieg zerstörten Kreuzkirche, den Vorschlägen zum Wiederaufbau des Neumarktes in den Jahren 1970–1990 oder der Rampischen Straße wird ebenso in den Blick genommen wie die Grundsatzfrage nach der Pflege der Erinnerungskultur 70 Jahre nach der Zerstörung Dresdens.

Heinrich Magirius (Hrsg.)

Reihe: (DÜ314)
Warengruppe: 1915
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2015)
Medium: Softcover
Seitenzahl: 248
Format: 20 x 24 cm
Gewicht: 780 g
Erscheinungsdatum: 30. September 2015
ISBN: 978-3-7954-3047-4
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: