Alexander Thon, Udo Liessem

Die Johanniskirche in Lahnstein

Mit der romanischen Johanniskirche besitzt Lahnstein ein erstrangiges Kunstdenkmal. Bei der heute noch eintürmigen Kirche handelt es sich um einen der wichtigsten Sakralbauten am Mittelrhein, der zahlreichen Bauwerken der Region als Vorbild gedient hat.

9,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 275

1. Auflage (2013), 48 Seiten, 17 x 24 cm,
45 Abbildungen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 17. Dezember 2013
ISBN: 978-3-7954-2697-2

Der Kunstführer präsentiert die ehemalige Pfarrkirche von Niederlahnstein mit zahlreichen aktuellen Photographien sowie eindrucksvollen, teils unveröffentlichten historischen Abbildungen in ihrer kunsthistorischen Bedeutung. Unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse wird die Baugeschichte der im 12. Jahrhundert über einer Vorgängeranlage errichteten Basilika geschildert, die nach mehreren Restaurierungsmaßnahmen seit dem 19. Jahrhundert ihr originales Aussehen nahezu vollständig zurückgewonnen hat.

  • Reich illustrierter Kunstführer einer der bedeutendsten Kirchen im Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • Band 1 der „Schriftenreihe des Lahnsteiner Altertumsvereins 1880 e.V.“

Alexander Thon, Udo Liessem

Reihe: , (DS366)
Bandnummer: 275
Warengruppe: 1955
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2013)
Abbildungen: 45
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 48
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 304 g
Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2013
ISBN: 978-3-7954-2697-2
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: