Peter Fasold, Archäologisches Museum Frankfurt, Andrea Hampel (Hrsg.)

Forschungen zum römischen Höchst, Stadt Frankfurt am Main

Die zweibändige Publikation bietet detaillierte Einsichten zur Struktur und Funktion eines römischen Militärlagers im heutigen Frankfurter Stadtteil Höchst. Sie erschließt damit ein wichtiges Zeugnis der römischen Okkupationsgeschichte rechts des Rheins aus augusteischer Zeit.

50,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: in Planung

Reihe:
Bandnummer: 23/2, 23/3

1. Auflage 2023, 800 Seiten, 21 x 28 cm,
200 Abbildungen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 30. September 2023
ISBN: 978-3-7954-3440-3

In den Jahren 2001/2002 und 2014 legte das Denkmalamt der Stadt Frankfurt am Main im Stadtteil Höchst Teile eines römischen Militärlagers frei. Die Grabungen dokumentieren eine mehrphasige Ansiedlung und eine umwehrte Fläche von etwa 9 ha Größe. Zur Innenbebauung gehören Spuren eines Werkstattkomplexes (fabrica). Handgemachte Keramik bezeugt zudem die Integration einer „einheimischen“ Bevölkerung. Die zahlreichen Funde belegen eine wichtige Rolle des Ortes bei der planmäßigen Erschließung der Wetterau und des unteren Maingebietes durch die Römer in augusteischer Zeit. Die vorliegende Veröffentlichung gibt eine ausführliche Bewertung der jüngeren Grabungsergebnisse zum römischen Höchst und resümiert dabei über 100 Jahre regionaler Forschung.

  • Wichtiger Forschungsbeitrag zur römischen Geschichte der Region und zur Erschließung der rechtsrheinischen Gebiete durch die Römer in augusteischer Zeit.
  • Zusammenführung von Forschungsergebnissen aus den Bereichen Archäologie, Alte Geschichte und Naturwissenschaften auf aktuellem wissenschaftlichen Niveau.

Peter Fasold, Archäologisches Museum Frankfurt, Andrea Hampel (Hrsg.)

Mit Beiträgen von: Norbert Benecke, Pia Eschbaumer, Andrea Faber, Peter Fasold, Andrea Hampel, H.-Jürgen Köhler (†), Angela Kreuz, Lisa Rühl, Astrid Stobbe, David Wigg-Wolf, Christina Wustrow

Reihe: (UU609)
Bandnummer: 23/2, 23/3
Warengruppe: 1553
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2023
Abbildungen: 200
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 800
Format: 21 x 28 cm
Gewicht: 1 g
Erscheinungsdatum: 30. September 2023
ISBN: 978-3-7954-3440-3
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: