Anton Börner, Barbara Bohnert, Elgin van Treeck-Vaassen

Anton Börner (Hrsg.)

Fritz Baumgartner

Die Evangelistenfenster in der Salvatorkirche Berlin-Schmargendorf

Im Jahre 2005 hat Fritz Baumgartner die Aufgabe übernommen, die Salvatorkirche in Berlin mit Glasfenstern auszustatten. Im Kirchenschiff waren vier Fenstergruppen mit je sechs Bahnen zu je vier Feldern zu gestalten. Baumgartner sollte das Motiv der Erlösung künstlerisch umsetzen – nicht abstrakt ästhetisierend, sondern konkret bildhaft, als Synthese der Heilsgeschichte. Der Künstler war beauftragt, sich [...]

6,90 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2006), 48 Seiten, 19 x 24 cm,
19 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 27. Dezember 2006
ISBN: 978-3-7954-1976-9

Im Jahre 2005 hat Fritz Baumgartner die Aufgabe übernommen, die Salvatorkirche in Berlin mit Glasfenstern auszustatten. Im Kirchenschiff waren vier Fenstergruppen mit je sechs Bahnen zu je vier Feldern zu gestalten. Baumgartner sollte das Motiv der Erlösung künstlerisch umsetzen – nicht abstrakt ästhetisierend, sondern konkret bildhaft, als Synthese der Heilsgeschichte. Der Künstler war beauftragt, sich thematisch und farblich an alttestamentlichen Bildern, insbesondere aber an frühchristlichen Malereien und Mosaiken zu orientieren, um damit den Bezug zur Geschichte herzustellen. Zugleich sollten die Farben das Frohe, Kraftvolle, Zukunfstorientierte und Zuversichtliche ausdrücken.

Anton Börner (Hrsg.)

Anton Börner, Barbara Bohnert, Elgin van Treeck-Vaassen

Warengruppe: 1582
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2006)
Abbildungen: 19
Medium: Softcover
Seitenzahl: 48
Format: 19 x 24 cm
Gewicht: 190 g
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2006
ISBN: 978-3-7954-1976-9
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: