Markus Hörsch

Höckendorf

Das Altarretabel der Dorfkirche Höckendorf

Sachsen ist reich an vorreformatorischen Kunstwerken unterschiedlicher Stilrichtungen. Im Spätmittelalter dürften fast alle Dorfkirchen mit Altarretabeln ausgestattet gewesen sein. Auch in der Pfarrkirche von Höckendorf (Gde. Klingenberg) bei Dresden findet sich ein recht gut erhaltenes Retabel, das unter dem Patronat der Herren von Theler im frühen 16. Jahrhundert angeschafft worden ist. Das Zentrum der Darstellungen bildet die hl. Maria Magdalena, die somit auch Titelheilige der Kirche gewesen sein dürfte. Der Kirchenführer stellt dabei die Darstellungen der Skulpturen und Malereien samt den zugrundeliegenden Texten ausführlich vor.

4,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 2976

1. Auflage 2023, 36 Seiten, 13,5 x 19 cm, geheftet,

Erscheinungstermin: 13. Oktober 2023
ISBN: 978-3-7954-7290-0
Artikelnummer: 9783795472900 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Sachsen ist reich an vorreformatorischen Kunstwerken unterschiedlicher Stilrichtungen. Im Spätmittelalter dürften fast alle Dorfkirchen mit Altarretabeln ausgestattet gewesen sein. Auch in der Pfarrkirche von Höckendorf (Gde. Klingenberg) bei Dresden findet sich ein recht gut erhaltenes Retabel, das unter dem Patronat der Herren von Theler im frühen 16. Jahrhundert angeschafft worden ist. Das Zentrum der Darstellungen bildet die hl. Maria Magdalena, die somit auch Titelheilige der Kirche gewesen sein dürfte. Der Kirchenführer stellt dabei die Darstellungen der Skulpturen und Malereien samt den zugrundeliegenden Texten ausführlich vor.

Markus Hörsch

Reihe: , (DS326)
Bandnummer: 2976
Warengruppe: 1952
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2023
Medium: Broschüre
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 36
Format: 13,5 x 19 cm
Gewicht: 68 g
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2023
ISBN: 978-3-7954-7290-0
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung:

To top