Oliver Herwig

Jüdisches Zentrum München

Mit dem Neubau des Jüdischen Zentrums erhielt München wieder eine Hauptsynagoge an prominenter Stelle im Stadtbild. Auf dem St.-Jakobs-Platz errichtete das Architekturbüro Wandel Hoefer Lorch einen beeindruckenden Bau aus Glas, Beton und Sandstein, der gemeinsam mit neuem Gemeindezentrum und mit dem Jüdischen Museum jüdisches Leben im Münchener Zentrum stärkt.

3,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 102

2. Auflage (2012), 32 Seiten, 11 x 16 cm,
18 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 13. Februar 2012
ISBN: 978-3-86711-194-2
Artikelnummer: 9783867111942 Schlagwörter: , ,

Mit dem Neubau des Jüdischen Zentrums erhielt München wieder eine Hauptsynagoge an prominenter Stelle im Stadtbild. Auf dem St.-Jakobs-Platz errichtete das Architekturbüro Wandel Hoefer Lorch einen beeindruckenden Bau aus Glas, Beton und Sandstein, der gemeinsam mit neuem Gemeindezentrum und mit dem Jüdischen Museum jüdisches Leben im Münchener Zentrum stärkt.

Oliver Herwig

Reihe: (TC276)
Bandnummer: 102
Warengruppe: 1584
Sprache: Deutsch
Auflage: 2 (2012)
Abbildungen: 18
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 32
Format: 11 x 16 cm
Gewicht: 39 g
Erscheinungsdatum: 13. Februar 2012
ISBN: 978-3-86711-194-2
Verlag: Stadtwandel Verlag
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: