Alfried Wieczorek, Hans-Jürgen Buderer (Hrsg.)

meisterhaft

von Cranach d. Ä. bis Kobell

Fünf große Themenbereiche spannen den Bogen von Lucas Cranach d.Ä. (1472-1553) bis zu Wilhelm von Kobell (1766–1853). Sie bringen uns die religiösen Bilder nahe, die im Dienst des Glaubens entstanden, zeigen uns Vergänglichkeit und irdisches Leid, die in Schlachtengemälden und virtuos gestalteten Stillleben zum Ausdruck kommen, und lassen uns unter dem Motto Alltag, Fest und Muse an den derben bäuerlichen Festen und der subtilen aristokratischen Lebenswelt teilhaben. Stand und Repräsentation wird uns mithilfe der Porträts von Königen, Kurfürsten und Künstlern vor Augen geführt, bevor im letzten Themenblock Landschaft - allegorische Weltsicht, konstruiertes Idyll und Stimmungsbild drei zentrale konzeptionelle Ansätze der Landschaftsmalerei deutlich werden, die sich im Laufe von 400 Jahren entwickelten.

29,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: (RX100) 1. Auflage (2011), 248 Seiten, 24 x 31 cm,

Erscheinungstermin: 05. Mai 2011
ISBN: 978-3-7954-2503-6

Fünf große Themenbereiche spannen den Bogen von Lucas Cranach d.Ä. (1472-1553) bis zu Wilhelm von Kobell (1766–1853). Sie bringen uns die religiösen Bilder nahe, die im Dienst des Glaubens entstanden, zeigen uns Vergänglichkeit und irdisches Leid, die in Schlachtengemälden und virtuos gestalteten Stillleben zum Ausdruck kommen, und lassen uns unter dem Motto Alltag, Fest und Muse an den derben bäuerlichen Festen und der subtilen aristokratischen Lebenswelt teilhaben. Stand und Repräsentation wird uns mithilfe der Porträts von Königen, Kurfürsten und Künstlern vor Augen geführt, bevor im letzten Themenblock Landschaft – allegorische Weltsicht, konstruiertes Idyll und Stimmungsbild drei zentrale konzeptionelle Ansätze der Landschaftsmalerei deutlich werden, die sich im Laufe von 400 Jahren entwickelten.

  • Katalog zur Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim vom 08.05.2011-08.01.2012
  • www.meisterhaft2011.de

Alfried Wieczorek, Hans-Jürgen Buderer (Hrsg.)

Herausgeber: Alfried Wieczorek ist Vorstandsvorsitzender der Curt-Engelhorn-Stiftung und Generaldirektor der Reiss-Engelhorn- Museen. Hans-Jürgen Buderer ist Direktor für Kunstund Kulturgeschichte an den Reiss-Engelhorn-Museen.

Reihe: (RX100)
Warengruppe: 1582
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2011)
Medium: Softcover
Seitenzahl: 248
Format: 24 x 31 cm
Gewicht: 1484 g
Erscheinungsdatum: 05. Mai 2011
ISBN: 978-3-7954-2503-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: