Erwin Gatz (Hrsg.)

Atlas zur Kirche in Geschichte und Gegenwart

Heiliges Römisches Reich - Deutschsprachige Länder. Herausgeben von Erwin Gatz in Zusammenarbeit mit Rainald Becker, Clemens Brodkorb und Helmut Flachenecker

Der Atlas erfüllt mit seinem methodischen Zugriff und seiner Informationsdichte von über 200 fast ausschließlich neuen und in einheitlichem Maßstab gezeichneten Karten ein Desiderat der Forschung. Das Standardwerk bietet einen umfassenden und detaillierten Überblick über die Kirchenlandschaft im Hl. Röm. Reich und in den heutigen deutschsprachigen Ländern von der Spätantike bis in die Gegenwart.

56,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2009), 376 Seiten, 25 x 34 cm,

Erscheinungstermin: 26. Mai 2009
ISBN: 978-3-7954-2181-6

An den Anfang gestellt sind Karten zum Bestand an Kirchen in der Spätantike und im Frühmittelalter. Im Mittelpunkt stehen dann die für das kirchliche Leben zentralen Bistümer in ihrem Bestand und Wandel vom Mittelalter bis in die Gegenwart. So gibt es neben den Überblicks- auch Einzelkarten der Bistümer für die Zeitschnitte 1500 und 1750, also vor der Glaubensspaltung wie auch im konfessionellen Zeitalter, mit Beispielen des konfessionellen Neben- und Miteinanders. Weitere Karten zeigen die mit der Aufklärung einsetzende Neuordnung nach modernen administrativen Gesichtspunkten, die größtenteils bis in die Gegenwart besteht. Alle Bistümer sind in Einzelkarten in ihrem heutigen Bestand dargestellt. Einbezogen sind u. a. auch die evangelischen Landes- bzw. Gliedkirchen, der Bestand der Stifte und Klöster wie auch der Wallfahrtsziele ausgewählter Regionen und der Universitäten. Standardwerk zur Geschichte und der sich wandelnden Struktur der Kirche im Hl. Röm. Reich und den heute deutschsprachigen Ländern.

  • Mit 197 farbigen Karten, größtenteils neu gezeichneten und somit erstmals zugänglichen Karten und 36 s/w Nebenkarten ein kompetentes Nachschlagewerk.

Erwin Gatz (Hrsg.)

Herausgeber: Prof. Dr. Erwin Gatz, Rektor des Campo Santo Teutonico in Rom und geschäftsführender Direktor des Röm. Instituts der Görres-Gesellschaft. Autor von zahlreichen Publikationen und Herausgeber von Lexika, Sammelbänden und Reihen.

Warengruppe: 1541
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2009)
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 376
Format: 25 x 34 cm
Gewicht: 2637 g
Erscheinungsdatum: 26. Mai 2009
ISBN: 978-3-7954-2181-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: