Anja Grebe

G. U. Großmann (Hrsg.)

Buchmalerei

Entdecken und Verstehen - Ein Schnellkurs

Kostbare Handschriften fesseln durch ihre fantastische Ausstattung mit Initialen, Schmuckseiten und Bilderzyklen sowie durch ihre oft abenteuerliche Geschichte. Die wichtigsten Fakten zur Buchmalerei - Entwicklung, Herstellung, Typen - liefert dieser Schnellkurs. Zur Illustration dienen berühmte Codices des ganzen Mittelalters.

3,50 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage 2006, 16 Seiten, 10 x 20,5 cm,
45, gefalzt,

Erscheinungstermin: 11. August 2006
ISBN: 978-3-7954-1903-5

Was aber versteckt sich alles in einem Codex? Warum wurden Handschriften so reich ausgestattet? Für wen wurden sie gefertigt? Wie und mit welchen Materialien wurden die Bücher vor Erfindung des Buchdrucks hergestellt? Aber auch: Was ist eine Kanontafel oder eine Teppichseite? Die Entwicklung vom spätantiken Rotulus bis ins 15. Jahrhundert behandelt dieser reich bebilderte Schnellkurs, der mit einem kompakten Glossar zum nützlichen Mini-Nachschlagewerk wird.

G. U. Großmann (Hrsg.)

Anja Grebe

Warengruppe: 1953
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2006
Abbildungen: 45
Medium: Broschüre
Einbandart: gefalzt
Seitenzahl: 16
Format: 10 x 20,5 cm
Gewicht: 42 g
Erscheinungsdatum: 11. August 2006
ISBN: 978-3-7954-1903-5
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung:

To top