Michael Schmidt (Hrsg.)

Die Instandsetzung der ehemaligen Klosterkirche St. Georg in Prüfening

Bau - Kunst - Denkmalpflege

Mit seiner ehemaligen Abtei- und nunmehrigen katholischen Pfarrkirche St. Georg ist das Kloster Prüfening in Regensburg ein Synonym für mittelalterliche Reformarchitektur, Wissenschaft und Kultur. Damit eng verbunden ist auch die bayerische Denkmalpflege, die von Prüfening ausgehend vor 100 Jahren in die Moderne aufbrach.

26,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2021), 256 Seiten, 21 x 29,7 cm,
215 Abbildungen, Broschur fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 29. September 2021
ISBN: 978-3-7954-3700-8

In den Jahren 2014 bis 2019 erfolgte im Zusammenwirken des Staatlichen Bauamtes Regensburg mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege eine umfassende Instandsetzung dieses Baudenkmals von europäischem Rang. Die verschiedenen restauratorischen Maßnahmen, Prüfenings Rolle im Methodendiskurs um 1900 sowie die gewonnenen baugeschichtlichen Ergebnisse werden in zwölf Fachbeiträgen präsentiert. Sie offenbaren Einblicke in die Welt des hohen Mittelalters mit ihrem weltumspannenden Ringen zwischen Papst und Kaiser sowie in eine längst verloren geglaubte Bilderwelt. Prüfening vereint Erbe und Auftrag. Es wird gleichermaßen zu einem Kosmos des Mittelalters wie zu einem Beispiel für nachhaltige und präventive Denkmalpflege und lädt ein zu einer spannenden Zeitreise.

Michael Schmidt (Hrsg.)

Warengruppe: 1582
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2021)
Abbildungen: 215
Medium: Softcover
Einbandart: Broschur fadengeheftet
Seitenzahl: 256
Format: 21 x 29,7 cm
Gewicht: 1122 g
Erscheinungsdatum: 29. September 2021
ISBN: 978-3-7954-3700-8
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: