Heinz-Günter Bongartz

Ich werfe mein Herz auf Gott und vertraue

Das Glaubensbekenntnis erklärt mit Kunstobjekten aus dem Dommuseum in Hildesheim

Die Bilder und Kunstobjekte, die in diesem Buch aus dem Hildesheimer Dommuseum vorgestellt werden, spiegeln etwas von dem Glauben an Gott: Dass Gott lebt, dass Gott sich zeigt, dass Gott wirkt, dass Gott bleibt, dass Gott liebt, dass Gottes Zusage und Heil gilt, gerade auch in bedrohten und unsicheren Zeiten.

14,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2022), 128 Seiten, 14,8 x 21 cm, Klappenbroschur fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 03. Mai 2022
ISBN: 978-3-7954-3762-6
Artikelnummer: 9783795437626 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Die Welt ist noch mehr in Unordnung geraten. In Europa wütet ein furchtbarer Krieg. Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Die Klimakrise stellt uns die Verwundbarkeit der Welt vor Augen wie nie zuvor. Was trägt in dieser Unsicherheit? Welche Hoffnung befähigt uns, sich den Herausforderungen zu stellen? Immer wieder haben Menschen in Zeiten von Grenzerfahrungen in ihrem Leben im christlichen Glauben Trost und Halt gesucht und auch gefunden. Sie trauten der biblischen Botschaft. Die Bilder und Kunstobjekte, die in diesem Buch aus dem Hildesheimer Dommuseum vorgestellt werden, spiegeln etwas von diesem Glauben, der nicht spekuliert, sondern das Bekenntnis wagt: So ist es mit unserem Gott! Es bleibt vernünftig, an ihn zu glauben!

  • Kunstwerke des Hildesheimer Dommuseums ganz anders betrachtet.
  • Nachdenken über Glauben, Gott und Kunst.

Heinz-Günter Bongartz

Warengruppe: 1920
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Medium: Softcover
Einbandart: Klappenbroschur fadengeheftet
Seitenzahl: 128
Format: 14,8 x 21 cm
Gewicht: 337 g
Erscheinungsdatum: 03. Mai 2022
ISBN: 978-3-7954-3762-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: