Katelijne Schiltz, Lucinde Braun (Hrsg.)

Orgelpredigten in Europa (1600–1800)

Musiktheoretische, theologische und historische Perspektiven

Die europaweit zur Inauguration einer neuen Kirchenorgel gehaltenen Predigten des 17. und 18. Jahrhunderts decken ein breites Themenspektrum ab. Diese bisher kaum berücksichtigte Textgattung wird erstmalig als musikwissenschaftlicher, theologischer und historischer Forschungsgegenstand untersucht.

59,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2022), 448 Seiten, 17 x 24 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 09. Juni 2022
ISBN: 978-3-7954-3718-3

Der Sammelband dokumentiert die Ergebnisse der 2019 in Regensburg abgehaltenen interdisziplinären Tagung „Orgelpredigten in Europa (1600–1800)“. Die Beiträge analysieren die theologischen und musiktheoretischen Themen, die in Orgelpredigten zum Tragen kommen, und führen die Entstehung eines auf der Kanzel und im Druck verbreiteten musiktheologischen Diskurses vor Augen. Ein zentraler Aspekt ist die Bedeutung von Einweihungsritualen im Lutherischen Gottesdienst. Mehrere Fallstudien beleuchten historisch-konfessionelle Kontexte, in denen Orgelpredigten eine Rolle spielten (Ulm, Danzig, Otterndorf). Durch neue Quellenforschungen aus England, den Niederlanden, Schweden und Frankreich wird es möglich, die Orgelpredigt auch als ein gesamteuropäisches und interkonfessionelles Phänomen zu sehen, das nach lutherischen Anfängen in der reformierten Kirche sowie im Katholizismus Wirkung entfaltete.

  • Das Buch behandelt europäische Orgelpredigten der Frühen Neuzeit aus interdisziplinärer Perspektive und erschließt den Gegenstand erstmals für die Forschung.
  • Das Buch lädt ein, sich mit den Anfängen einer Theologie der Orgel vertraut zu machen, die das religiöse und musikalische Leben bis heute prägt.

Katelijne Schiltz, Lucinde Braun (Hrsg.)

Mit Beiträgen von: Martin Arneth, Lucinde Braun, Sarah Davies, Raymond Dittrich, Philip Hahn, Sven Rune Havsteen, Piotr Kociumbas, Franz Körndle, Joachim Kremer, Frank Kurzmann, Jean-Marc Leblanc, Mattias Lundberg, Katelijne Schiltz, Jaap Jan Steensma

Warengruppe: 1540
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 448
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 1002 g
Erscheinungsdatum: 09. Juni 2022
ISBN: 978-3-7954-3718-3
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: