Hajanlka Herold

Zillingtal (Burgenland)

Die awarenzeitliche Siedlung und die Keramikfunde des Gräberfeldes, 2 Bände

Die Bearbeitung der frühmittelalterlichen Siedlung (7.-8. Jahrhundert n. Chr.) sowie der Keramikfunde des zugehörigen Gräberfeldes konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: awarenzeitliche Siedlungsbefunde und Siedlungsstrukturen im Karpatenbecken, Keramikproduktion und Keramikgebrauch in der Awarenzeit sowie awarenzeitliche Traditionen in Zillingtal bei der Beigabe von Keramikgefäßen ins Grab.

110,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 80

1. Auflage (2011), 438 Seiten, 21 x 30 cm,
102 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 24. Februar 2011
ISBN: 978-3-7954-2259-2

Bei den Siedlungsbefunden interessierte vor allem die frühmittelalterliche Wiederverwendung der römischen Ruinen. Die Auswertung des Fundmaterials konzentrierte sich auf die Keramikfunde, mit denen zusammen auch die Keramikgefäße des awarenzeitlichen Gräberfeldes untersucht wurden. Dazu dienten archäologische und archäometrische Analysen sowie Methoden der experimentellen Archäologie. Die gewonnene Chronologie der Grabgefäße und die anthropologischen Daten der Bestatteten bildeten die Basis für die Analyse der awarenzeitlichen Traditionen bei der Beigabe von Keramikgefäßen in die Gräber.

Hajanlka Herold

Reihe: , (DS324)
Bandnummer: 80
Warengruppe: 1553
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2011)
Abbildungen: 102
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 438
Format: 21 x 30 cm
Gewicht: 3510 g
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2011
ISBN: 978-3-7954-2259-2
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: