Großer Kunstführer zum Kiliansdom in Würzburg vorgestellt

Am Donnerstag, dem 06. Juli 2023, wurde im Burkardushaus in Würzburg um 12:00 Uhr der neue Große Kunstführer „Kiliansdom zu Würzburg“ vorgestellt. Trotz der vormittäglichen Stunde waren viele Interessierte gekommen: Schließlich ist der Würzburger Dom eine der bedeutendsten romanischen Kirchen in Deutschland. Der neue Große Kunstführer räumt dem romanischen Dom durch digitale Rekonstruktionen besonderen Raum ein und lässt ihn dadurch besser vorstellbar werden. Beim Durchblättern wird deutlich, dass der Band  von den Beteiligten sehr liebevoll und mit Einfühlungsvermögen gestaltet wurde. Weihbischof Ulrich Boom (3. von rechts) rahmte durch Begrüßung und Dank diese sehr gelungene Veranstaltung ein.

Publikation zum Berliner Schloss vorgestellt 

Am 27. Januar 2023 trafen sich rund 30 Personen zur Buchvorstellung der Publikation “Das Berliner Schloss. Die erhaltene Innenausstattung” im Nikolai-Haus in Berlin. Das Berliner Schloss war eines der bedeutendsten Residenzschlösser nördlich der Alpen und setzte in seiner Ausstattung Maßstäbe. Obwohl Fassaden und Kuppel des Schlosses rekonstruiert worden sind, wurde keiner der historischen Räume im Inneren wiederhergestellt, obwohl viele davon einzigartige Raumkunstwerke waren. Autor Dr. Guido Hinterkeuser hat es unternommen, zu erforschen, wie diese Räume einmal ausgesehen haben – und bietet in Buchform einen ausführlichen Rundgang an.

Herr Dr. Hinterkeuser stellte diese Publikation, der eine wesentlich kürzere erste Auflage vorangegangen war, einem interessierten Publikum vor. Verleger Dr. Weiland sprach anschließend ein kurzes Grußwort und dankte dem Autor und dem Verein “