Ulrich Großmann

Burg Hochosterwitz in Kärnten

Hochosterwitz in Kärnten auf einem steil aufragenden Felsen ist eine der auffälligsten Burgen Mitteleuropas. 14 Tore sichern den Aufstieg zum Gipfel und machen sie weltberühmt.


Als eine der meistbesuchten Burgen des gesamten deutschen Sprachraums verdankt sie ihre heutige Erscheinung dem Spätmittelalter und dem 16. Jahrhundert. Kaum anderswo wird deutlicher, wie aktuell eine Höhenburg noch in der Epoche der Renaissance war, als man sie großzügig zu Schloss und Festung ausbaute. Der Führer bringt neben den neuesten Ergebnissen der Forschung erstmalig eine Darstellung der Baugeschichte und führt in einem gut illustrierten Rundgang durch die Burg.

  • Einziger Führer durch die Burg mit den aktuellen Ergebnissen der Forschung.
  • Unentbehrlich für den Rundgang durch die Burg.

Ulrich Großmann

Reihe: Schlösser und Wehrbauten in Mitteleuropa,
Warengruppe: 1952
Sprache: Deutsch
Auflage: 2 (2019)
Abbildungen: 60
Medium: Broschüre
Seitenzahl: 48
Format: 14.8 x 21 cm
Gewicht: 125 g
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2019
ISBN: 978-3-7954-2396-4
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: