Generaldirektion Kulturelles Erbe (Hrsg.)

Burg Pfalzgrafenstein

Auf einer Felseninsel steht die Burg Pfalzgrafenstein in barocker Farbigkeit mitten im Rhein. Mit einer kleinen Fähre gelangen die Besucher auf die Insel und zur Burg. Hier ist im Rahmen einer interaktiven und familienfreundlichen Ausstellung viel über das Leben auf Burg Pfalzgrafenstein zu erfahren. Der Weg führt von der gotischen Ringmauer mit ihren schmalen Schießscharten über die karg möblierte Kommandantenwohnung, die ehemalige Pulverkammer und die düstere Geschützbastion hinauf bis in den Hauptturm. Oben angekommen, weitet sich der Blick über den Rhein. Tauchen Sie ein in das Mittelalter mit seinen Ereignissen und Geschichten rund um Streit und Macht, Gewinnstreben und karges Leben.

5,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 1. Auflage (2021), 33 Seiten, 21 x 29,7 cm,
38 Abbildungen, geheftet,

Erscheinungstermin: 30. Dezember 2021
ISBN: 978-3-7954-3620-9

Auf einer Felseninsel steht die Burg Pfalzgrafenstein in barocker Farbigkeit mitten im Rhein. Mit einer kleinen Fähre gelangen die Besucher auf die Insel und zur Burg. Hier ist im Rahmen einer interaktiven und familienfreundlichen Ausstellung viel über das Leben auf Burg Pfalzgrafenstein zu erfahren. Der Weg führt von der gotischen Ringmauer mit ihren schmalen Schießscharten über die karg möblierte Kommandantenwohnung, die ehemalige Pulverkammer und die düstere Geschützbastion hinauf bis in den Hauptturm. Oben angekommen, weitet sich der Blick über den Rhein. Tauchen Sie ein in das Mittelalter mit seinen Ereignissen und Geschichten rund um Streit und Macht, Gewinnstreben und karges Leben.

Generaldirektion Kulturelles Erbe (Hrsg.)

Reihe: (TD287)
Warengruppe: 1351
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2021)
Abbildungen: 38
Medium: Heft
Einbandart: geheftet
Seitenzahl: 33
Format: 21 x 29,7 cm
Gewicht: 171 g
Erscheinungsdatum: 30. Dezember 2021
ISBN: 978-3-7954-3620-9
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: