Sabine Schemmrich, Harald-Alexander Klimek (Hrsg.)

Dein Ritter Hultenreich

Werkverzeichnis 1985–2022

Selbstironie und hintersinniger Humor, die stete Reflektion von Weltgeschehen wie der eigenen Biografie, unbedingte Humanität und der nonchalante Wechsel vom Hochgeistigen ins Profane verbindet die Werke des Malers Harald-Alexander Klimek und des Schriftstellers Jürgen K. Hultenreich sowie deren langjährige künstlerischen Weggefährten. Klimeks farbintensive, die Kunstgeschicht vielfältig zitierenden Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Collagen stehen in lebhaftem Zwiegespräch mit den mal polemischen, mal liebevollen Gedichten, Romanen, Grafiken, Künstlerbüchern oder den Postkarten Hultenreichs an Klimek. Sie sind Ergebnis passionierter Zusammenarbeit und Zeugnis gegenseitiger Hochachtung. Der Katalog verschränkt ihre Werke spielerisch mit Texten und Bildern von Weggefährten sowie klugen kunsthistorischen Analysen und begleitet die Ausstellung im Museum Schloss Burgk, in der die Arbeiten mit historischen Objekten und Leihgaben des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte korrespondieren.

65,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: in Planung
1. Auflage 2024, 592 Seiten, 25 x 29,7 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 01. Oktober 2024
ISBN: 978-3-7954-3868-5

Selbstironie und hintersinniger Humor, die stete Reflektion von Weltgeschehen wie der eigenen Biografie, unbedingte Humanität und der nonchalante Wechsel vom Hochgeistigen ins Profane verbindet die Werke des Malers Harald-Alexander Klimek und des Schriftstellers Jürgen K. Hultenreich sowie deren langjährige künstlerischen Weggefährten. Klimeks farbintensive, die Kunstgeschicht vielfältig zitierenden Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Collagen stehen in lebhaftem Zwiegespräch mit den mal polemischen, mal liebevollen Gedichten, Romanen, Grafiken, Künstlerbüchern oder den Postkarten Hultenreichs an Klimek. Sie sind Ergebnis passionierter Zusammenarbeit und Zeugnis gegenseitiger Hochachtung. Der Katalog verschränkt ihre Werke spielerisch mit Texten und Bildern von Weggefährten sowie klugen kunsthistorischen Analysen und begleitet die Ausstellung im Museum Schloss Burgk, in der die Arbeiten mit historischen Objekten und Leihgaben des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte korrespondieren.

  • Dokumentation eines Jahrzehnte währenden Dialogs zwischen dem Maler Harald-Alexander Klimek und dem Schriftsteller Jügen K. Hultenreich

Sabine Schemmrich, Harald-Alexander Klimek (Hrsg.)

Warengruppe: 1583
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2024
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 592
Format: 25 x 29,7 cm
Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2024
ISBN: 978-3-7954-3868-5
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung:

To top