Badisches Landesmuseum (Hrsg.)

Welterbe des Mittelalters

1300 Jahre Klosterinsel Reichenau

Im Skriptorium der Klosterinsel Reichenau entstanden Prachthandschriften, die noch heute zu den wertvollsten Büchern der Welt zählen. Die Große Landesausstellung führt sie in dieser Fülle erstmals wieder am Bodensee zusammen und veranschaulicht die Geschichte der europaweit einflussreichen Abtei.

45,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: in Planung
1. Auflage 2024, 500 Seiten, 23 x 27,5 cm, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 20. April 2024
ISBN: 978-3-7954-3874-6
Artikelnummer: 9783795438746 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Die Große Landesausstellung veranschaulicht anlässlich des 1.300-jährigen Jubiläums die Geschichte der Klosterinsel Reichenau und ihre über Europa hinausreichende Strahlkraft. Der Konvent war zu seinen stärksten Phasen im Früh- und Hochmittelalter sowohl politisch bis in die regierenden Herrscherhäuser hinein wie auch geografisch weit vernetzt: von Irland bis Jerusalem, von Skandinavien bis Nordafrika. Gleichzeitig entstanden im Reichenauer Skriptorium Prachthandschriften, die noch heute zu den wertvollsten Büchern der Welt zählen. Im Begleitband zur Ausstellung erwecken 25 Expert*innen in anschaulichen und gut lesbaren Essays die frühere Abtei und das Leben der Mönche wieder zum Leben. 250 kostbare Exponate werden in z.T. großformatigen Abbildungen eindrucksvoll vorgestellt.

  • Ausstellungskatalog der großen Landesausstellung zum 1300-jährigen Gründungsjubiläum der Klosterinsel Reichenau 2024.
  • 250 kostbare Objekte werden zum Teil in großformatigen Abbildungen vorgestellt und erläutert.
  • Doppelter UNESCO Welterbe-Titel: Klosterinsel ist UNESCO Weltkulturerbe, Handschriften aus dem Reichenauer Skriptorium gehören zum UNESCO Weltdokumentenerbe.

Badisches Landesmuseum (Hrsg.)

Das Badische Landesmuseum ist das große kulturhistorische Museum für den badischen Landesteil und präsentiert gattungsübergreifend die Kultur Badens im Dialog mit Zeugnissen der Kulturen der Welt mit dem Schwerpunkt Europa. Seine Objekte repräsentieren 50.000 Jahre internationale Kulturgeschichte: Weltkultur, Landesgeschichte und regionale Alltagskultur sind zu einer großen kulturhistorischen Schau zusammengeführt und vernetzt.

Warengruppe: 1559
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2024
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 500
Format: 23 x 27,5 cm
Erscheinungsdatum: 20. April 2024
ISBN: 978-3-7954-3874-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: