Jörg Sonntag (Hrsg.)

Die Gesetzgebung der Cauliten im 13. Jahrhundert

Ausgewählte Zeugnisse ihrer Verfassung. Edition und Übersetzung

Die Cauliten gehören heute zu den kaum bekannten religiösen Orden des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Dieses Buch bringt mit den ältesten Basisregeln und den Statuten erstmals wichtige Texte der caulitischen Gesetzgebung des 13. Jahrhunderts in Edition und deutscher Übersetzung zusammen.

39,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: 1. Auflage (2022), 352 Seiten, 17 x 24 cm, fadengeh. Pappband,

Erscheinungstermin: 31. März 2022
ISBN: 978-3-7954-3731-2

Als am Ende des 12. Jahrhunderts verschiedene Eremiten unter einem kartäusischen Konversen aus Lugny vereint wurden und im Val-des-Choux, dem Tal der Krautköpfe, eine Heimat fanden, war sicher noch nicht absehbar, dass aus dieser neuen burgundischen Keimzelle religiösen Lebens bald ein zwar kleiner, aber doch sehr besonderer Orden erwachsen sollte, der selbst in Schottland Klöster unterhielt. Das Buch präsentiert eine kritische Edition und Übersetzung der ältesten Basisregeln und der Statuten dieses Ordens der Cauliten von den 1220er Jahren bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. Die überlieferten Bestimmungen von mindestens 20 Generalkapiteln gewähren tiefe Einblicke in das konkrete Leben der Brüder und in das Funktionieren ihrer komplexen, von zisterziensischen Strukturelementen, kartäusischer Spiritualität und eigenem Propositum getragenen innovativen Mischverfassung.

Jörg Sonntag (Hrsg.)

Jörg Sonntag forscht und lehrt als habilitierter Mittelalterhistoriker in Dresden. Er ist im „Klöster im Hochmittelalter“ der Sächsischen und Heidelberger Akademie der Wissenschaften tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben der Ordensgeschichte vor allem Spiele und Imitationstechniken im Mittelalter.

Reihe: (CD124)
Warengruppe: 1542
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeh. Pappband
Seitenzahl: 352
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 1038 g
Erscheinungsdatum: 31. März 2022
ISBN: 978-3-7954-3731-2
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: