Museumslandschaft Hessen Kassel (Hrsg.)

Schloss Wilhelmsthal bei Calden

Nördlich von Kassel, im malerischen Schlosspark Wilhelmsthal bei Calden, befindet sich eines der schönsten Rokokoschlösser Deutschlands. Ursprünglich als Lust- und Jagdschloss vorgesehen, ließ es der spätere Landgraf Wilhelm VIII. (reg. 1751–1760) Mitte des 18. Jahrhunderts als Dreiflügelanlage errichten, die sich in Stil und Ausführung an französischen Vorbildern orientiert. Mit seiner überaus gut erhaltenen und kostbaren Ausstattung zählt Schloss Wilhelmsthal zu den Meisterwerken deutscher Rokokokunst. Den Höhepunkt der Innenräume bildet der reich mit goldfarbenen Ornamenten geschmückte Musensaal, dessen detailliert ausgearbeitete Schnitzereien in ihrem kunsthandwerklichen Geschick kaum zu übertreffen sind.

9,50 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe:
Bandnummer: 8

1. Auflage (2020), 104 Seiten, 14 x 21 cm, mit Klappen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 21. April 2020
ISBN: 978-3-7954-3546-2

Diese Broschüre bietet einen Überblick über die wechselvolle Bau- und Bewohnergeschichte von Schloss Wilhelmsthal und führt durch die repräsentativen Appartements. Ein Blick wird auch hinter die Kulissen geworfen: auf das Leben der Fürsten und deren Dienerschaft abseits des strengen höfischen Zeremoniells.

Museumslandschaft Hessen Kassel (Hrsg.)

Reihe: (AC063)
Bandnummer: 8
Warengruppe: 1311
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2020)
Medium: Softcover
Einbandart: mit Klappen, fadengeheftet
Seitenzahl: 104
Format: 14 x 21 cm
Gewicht: 235 g
Erscheinungsdatum: 21. April 2020
ISBN: 978-3-7954-3546-2
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: