Hans Joachim Schollenberger

Johann Jakob Schollenberger (1646–1689)

Nürnberg und die Bildproduktion der Kunstverlage des Barock Ergänzungsband mit Regenten von Großbritannien, Sachsen u.a.

In der langen Friedenszeit nach dem Dreißigjährigen Krieg konnte sich Nürnberg einen Platz unter den führenden europäischen Zentren für visuelle Medien erwerben. Jakob Schollenberger (1646-1689) reiht sich unter die produktivsten Bildwerker, die die Bilderfabrik an der Pegnitz in der Blütezeit des Barock hervorgebracht hat. Das Werk entstand als Nebenprodukt der Familienforschung des Autors. Vor vielen Jahren stieß er auf einen signierten Kupfersticht von Johann Jakob Schollenberger (1646–1689) mit der Darstellung des ersten englischen Normannenkönigs Wilhelm der Eroberer, 1066 Sieger von Hastings. .

40,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2022), 240 Seiten, 21 x 28 cm,
9 Abbildungen, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 03. Mai 2022
ISBN: 978-3-7954-3720-6
Artikelnummer: 9783795437206 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , ,

In der langen Friedenszeit nach dem Dreißigjährigen Krieg konnte sich Nürnberg einen Platz unter den führenden europäischen Zentren für visuelle Medien erwerben. Jakob Schollenberger (1646-1689) reiht sich unter die produktivsten Bildwerker, die die Bilderfabrik an der Pegnitz in der Blütezeit des Barock hervorgebracht hat. Das Werk entstand als Nebenprodukt der Familienforschung des Autors. Vor vielen Jahren stieß er auf einen signierten Kupfersticht von Johann Jakob Schollenberger (1646–1689) mit der Darstellung des ersten englischen Normannenkönigs Wilhelm der Eroberer, 1066 Sieger von Hastings. .

  • Der hier nun vorliegenden Band dient als Ergänzung der 2018 erschienen Publikation. Dabei sollen die zuvor lediglich beschriebene Arbeiten des Künstlers neben einem neuen Fund vorgestellt werden

Hans Joachim Schollenberger

Warengruppe: 1582
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2022)
Abbildungen: 9
Medium: Hardcover
Einbandart: fadengeheftet
Seitenzahl: 240
Format: 21 x 28 cm
Gewicht: 1316 g
Erscheinungsdatum: 03. Mai 2022
ISBN: 978-3-7954-3720-6
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: