Silvia Koci-Montanari

Die Stadtmauern von Rom

Die Ewige Stadt ist als Mittelpunkt der Christenheit mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Ziel für Pilger und Touristen. Dieser Kulturführer widmet sich einem wichtigen, aber bislang vernachlässigten Bereich römischer Geschichte - den antiken Stadtmauern.

12,90 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
1. Auflage (2009), 128 Seiten, 12 x 19.5 cm,

Erscheinungstermin: 31. Juli 2009
ISBN: 978-3-7954-2180-9

Die legendären Mauern des Romulus, die antiken Servianischen und Aurelianischen Mauern, die Mauern Leos IV. sowie die Vatikanmauern und die Trastevere umgebenden Mauern Urbans VIII. aus dem 17. Jh. prägten die römische und europäische Vergangenheit. Eine wichtige Rolle spielten hierbei auch die Stadttore, die man heute zum größten Teil noch durchschreiten kann. Sie gliedern den Spaziergang entlang der Mauern und bieten mit ihrer Architektur und Ausgestaltung einen weiteren Zugang zur jahrtausendealten Geschichte der Ewigen Stadt. Ein spannendes Lesebuch zur 3000-jährigen Geschichte der Stadt Rom mit zahlreichen historischen Stichen und Zeichnungen.

Silvia Koci-Montanari

Warengruppe: 1943
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2009)
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 128
Format: 12 x 19.5 cm
Gewicht: 239 g
Erscheinungsdatum: 31. Juli 2009
ISBN: 978-3-7954-2180-9
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: