Arun Banerjee, Christian Eckmann (Hrsg.)

Elfenbein und Archäologie

INCENTIVS-Tagungsbeiträge 2004-2007

Die unterschiedlichsten Gruppen – Umweltschützer, Archäologen, Kunsthistoriker, Restauratoren usw. – engagieren sich in Forschungsprojekten über Elfenbein. Leider fehlte ein interdisziplinäres Netzwerk. Aus diesem Grund wurde das »Internationale Zentrum für Elfenbeinstudien« (INCENTIVS) gegründet, das zwischen 2004 und 2007 jährlich eine Tagung abgehalten hat. Der vorliegende Band enthält jene Beiträge, die sich mit Elfenbein in Kunst, Kultur, Archäologie und Restaurierung befassen.

17,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: ,
Bandnummer: 7

1. Auflage (2011), 170 Seiten, 21 x 29.7 cm,

Erscheinungstermin: 08. Juli 2011
ISBN: 978-3-7954-2479-4

Die unterschiedlichsten Gruppen – Umweltschützer, Archäologen, Kunsthistoriker, Restauratoren usw. – engagieren sich in Forschungsprojekten über Elfenbein. Leider fehlte ein interdisziplinäres Netzwerk. Aus diesem Grund wurde das »Internationale Zentrum für Elfenbeinstudien« (INCENTIVS) gegründet, das zwischen 2004 und 2007 jährlich eine Tagung abgehalten hat. Der vorliegende Band enthält jene Beiträge, die sich mit Elfenbein in Kunst, Kultur, Archäologie und Restaurierung befassen.

Arun Banerjee, Christian Eckmann (Hrsg.)

Reihe: , (DS368)
Bandnummer: 7
Warengruppe: 1559
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2011)
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 170
Format: 21 x 29.7 cm
Gewicht: 821 g
Erscheinungsdatum: 08. Juli 2011
ISBN: 978-3-7954-2479-4
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: