Hans Gercke

Kirchen in Heidelberg

Der Band nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die wichtigsten Heidelberger Kirchen und die interessante und abwechslungsreiche Kirchengeschichte: Kaum eine Stadt hat im Laufe der Geschichte ihre Konfession so oft gewechselt wie Heidelberg. Als profunder Kenner von Heidelbergs Kirchengeschichte schlägt Hans Gercke einen Bogen von der Romanik bis zur Neuzeit. Herausragende Aufnahmen illustrieren diesen Band zu Heidelbergs Kirchen.

9,95 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Reihe: , , (DS366) 1. Auflage (2011), 112 Seiten, 17 x 24 cm,
90 Abbildungen,

Erscheinungstermin: 29. Juni 2011
ISBN: 978-3-7954-2413-8

Der Band nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die wichtigsten Heidelberger Kirchen und die interessante und abwechslungsreiche Kirchengeschichte: Kaum eine Stadt hat im Laufe der Geschichte ihre Konfession so oft gewechselt wie Heidelberg. Als profunder Kenner von Heidelbergs Kirchengeschichte schlägt Hans Gercke einen Bogen von der Romanik bis zur Neuzeit. Herausragende Aufnahmen illustrieren diesen Band zu Heidelbergs Kirchen.

Hans Gercke

Reihe: , , (DS366)
Warengruppe: 1955
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 (2011)
Abbildungen: 90
Medium: Hardcover
Seitenzahl: 112
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 487 g
Erscheinungsdatum: 29. Juni 2011
ISBN: 978-3-7954-2413-8
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: