Simone Husemann, Sabrina Faulstich

Bekannte Unbekannte

Katholische Sakralräume in Wiesbaden

Das Buch versammelt in Text und Bild sämtliche 22 katholischen Sakralräume Wiesbadens sowie eine überkonfessionell genutzte Kapelle. Es sind außergewöhnliche, dem Alltag enthobene Architekturen vom Historismus bis in die Jetztzeit, denen sich diese Publikation widmet.

20,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: in Planung
1. Auflage 2024, 160 Seiten, 17 x 24 cm, Klappenbroschur, fadengeheftet,

Erscheinungstermin: 01. Mai 2024
ISBN: 978-3-7954-3893-7

In konzentrierter Form blickt jeder Beitrag sowohl auf das besondere architektonische Erscheinungsbild wie auf die Ausstattung des jeweiligen Gotteshauses. Die hier vorgestellten Kirchbauten sind schon mit ihrer äußeren Gestalt mit dem Alltag der Menschen verwoben, formen doch ihre Baukörper markante Sichtmarken in Stadt wie Umland. Darüber hinaus sind es gerade ihre Innenräume, die nicht allein auf die Anforderungen der Liturgie antworten, sondern auch auf das zutiefst menschliche Bedürfnis nach einem Ort, der das bloße Menschsein übersteigt. Gerade in Zeiten gesellschaftlichen Umbruchs und Wandels wird dieser Wert wichtiger wie nie. Wir benötigen diese anderen Orte – sie sollten es uns wert sein.

  • Eine Bearbeitung des Themas fehlte bislang. Dieses Buch schließt diese empfindliche Lücke im Hinblick auf die architektonische Bausubstanz Wiesbadens.
  • Das Buch dokumentiert den Ist-Stand 2023 vor einer voraussichtlichen Neunutzung einiger der vorgestellten Kirchen.

Simone Husemann, Sabrina Faulstich

Dr. Simone Husemann, Kunsthistorikerin, ist seit 2017 Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau. 2021 wurde sie zur Beraterin der Kommission VIII „Wissenschaft und Kultur“ der Deutschen Bischofskonferenz berufen. Sabrina Faulstich, Kunsthistorikerin. Studium in Mainz und Saarbrücken. Tätigkeiten für die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, die Hessische Kulturstiftung. Freiberuflich tätig als Kunstvermittlerin u. a. für das Museum Wiesbaden und für die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden mit einer besonderen Leidenschaft für den Sakralbau der Moderne. Sabrina Faulstich, Kunsthistorikerin. Studium in Mainz und Saarbrücken. Tätigkeiten für die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, die Hessische Kulturstiftung. Freiberuflich tätig als Kunstvermittlerin u. a. für das Museum Wiesbaden und für die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden.

Warengruppe: 1559
Sprache: Deutsch
Auflage: 1 2024
Medium: Softcover
Einbandart: Klappenbroschur, fadengeheftet
Seitenzahl: 160
Format: 17 x 24 cm
Erscheinungsdatum: 01. Mai 2024
ISBN: 978-3-7954-3893-7
Verlag: Schnell & Steiner
Cover: Cover download

Folgende Downloads stehen für diesen Titel zur Verfügung: